Qualifiziertes Beweissicherungsgutachten – versteckte Unfall-/Vorschäden werden aufgedeckt

Beweissicherungsgutachten werden dann benötigt, wenn ein aktueller Zustand umgehend festgehalten werden muss, da sich der Zustand verändern kann.
lm Bereich des Kraftfahrzeugwesens kann ein Beweissicherungsgutachten erforderlich sein, wenn eine
durchgeführte Leistung (z. B. die Reparatur eines Fahrzeuges) nicht die gestellten Forderungen aus der Sicht des Antragstellers erfüllt, oder wenn bei verkauften Objekten (z.B. bei gebrauchten Fahrzeugen) Mängel aufgetreten sind, die entweder arglistig verschwiegen wurden oder beim Verkauf des Objektes dem Verkäufer bekannt waren.